Ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsbegleitung

Müesli-Bowls


Dr. Bircher-Benner ist ein Schweizer Arzt und Ernährungsreformer, der das Birchermüesli entwickelt und den Begriff der Vollwertkost geprägt hat. Das Birchermüesli gehört bei jedem gesundheitsbewussten Menschen und Spitzensportler zum täglichen Menüplan, weil es voller Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme/Fermente, ungesättigter Fettsäuren, Aromastoffe und Faserstoffe ist. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn man es mit VITALSTOFFREICHEN LEBENSMITTELN zubereitet.

Ich erkläre dir im Kurs den ausschlaggebenden Unterschied zwischen Nahrungsmitteln (Haferflocken, die man im Bioladen kaufen kann und sehr vitalstoffarm sind) und Lebensmitteln (keimfähige Haferkörner, die man frisch zuhause zu zarten Haferflocken quetscht und voller Vitalstoffe sind).

Ich dachte jahrelang, dass ich mich sehr gesund ernähre. Ich ass täglich mein Bio-Müesli und gab dabei sehr viel Geld aus, weil mir Gesundheit schon immer sehr viel bedeutet hat. Durch meine Ausbildung zur ärztlich geprüften ganzheitlichen Gesundheitsberaterin habe ich den Unterschied zwischen Lebensmitteln und Nahrungsmitteln kennengelernt. Erst jetzt weiss ich, wie man das Müesli richtig zubereitet und ich verspreche dir, dass du den Unterschied in kürzester Zeit spüren wirst. Ich zeige dir, wie du unkompliziert und mit wenig Aufwand das Müesli in deinen Alltag integrieren kannst und dir die notwendige Portion Vitalstoffe holst.

Hast du Hunger auf «Power» bekommen? Perfekt…. ich freue mich auf deine Anmeldung!

Folgendes steht auf dem Programm: Theorie der vitalstoffreichen Vollwertkost; das Frischkorngericht (Müesli); Smoothie, aber richtig; zuckerfreies Granola und Milchalternativen.

Nach dem Workshop erhältst du ein Heftchen mit Rezepten und den wichtigsten Informationen zur Vollwertkost. Bring Lunchboxen mit, alle Leckereien dürfen mitgenommen werden!

Ich kann es kaum abwarten zu sehen, wie dir das vitalstoffreiche Vollwertmüesli schmeckt!         

Gruppenkurs max. 6 Personen – 8483 Kollbrunn – Sonntag, 26.03.2023 – 10.00 bis 14.00 Uhr – CHF 155 – Vier Plätze verfügbar